Dieser Kurs ist geprüft und zertifiziert nach dem DEUTSCHEN STANDARD PRÄVENTION. Das heißt, er erfüllt die strengen Kriterien der Krankenkassen. Frage deine gesetzliche Krankenkasse nach einer Bezuschussung gemäß § 20 SGB V - in der Regel

 

80 - 100% der Kurskosten!


Du möchtest die Entspannungsmethode Progressive Muskelentspannung nach Jacobson erlernen - willst oder kannst aber nicht regelmäßig über Wochen zur immer gleichen Uhrzeit an Kursen teilnehmen? Hier ist die Lösung für Dich!

 

Mit diesem Online-Programm entwickelst du Schritt für Schritt ein auf dich persönlich zugeschnittenes Stress-Management Programm. Zentrales Element dabei ist das Erlernen der Entspannungsmethode

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson


Mein Name ist Vera Hille,

 

ich bin Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin, Entspannungstherapeutin und zertifizierte Trainerin für Progressive Muskelentspannung. In meiner Praxis PEAK FORM in Bad Soden bei Frankfurt betreue ich neben Sportlern und Managern auch zahlreiche Patienten, die stressbedingte Gesundheitsstörungen wie beispielsweise ein Reizdarmsyndrom oder Herz-Kreislauf-Probleme entwickelt haben. Sie alle profitieren von Progressiver Muskelentspannung und haben mich zu diesem Kurs motiviert.

 

Mit dem zertifizierten Online-Kurs bekommst du die Möglichkeit, in nur 8 Wochen die Progressive Muskelentspannung zu erlernen - ein besonders effektives und schnell wirksames Mittel gegen die allermeisten Arten von Stress!

 

Du kannst den Kurs von überall auf der Welt zu jeder Zeit abrufen, egal ob auf Geschäftsreise, zu Hause oder am Strand. Du bestimmst selbst, wann es dir am Besten passt!

 

Zudem hast du jederzeit die Möglichkeit, mich über einen direkten Link im Kurs persönlich zu kontaktieren. Somit kann ich dich bei Fragen, Sorgen und Problemen persönlich unterstützen.


Stress adé !

 

"Ich spanne meine Muskeln an, damit ich mich entspannen kann."

So bringt Jacobson seine Methode auf den Punkt.

 

Mit Progressiver Muskelentspannung kannst Du innerhalb kürzester Zeit deinen Körper und deinen Geist entspannen und so stressbedingte Anspannungen lösen. Du erreichst eine Tiefenentspannung ähnlich wie beispielsweise durch Autogenes Training. Das Gute daran: Progressive Muskelentspannung ist viel einfacher zu erlernen!

 

Du suchst nach "Progressiver Muskelrelaxation" oder kurz "PMR"? Dann bist Du hier genau richtig. Das ist der medizinische Fachausdruck für diese Methode.


Das erwartet dich:

  • Kurs mit 8 Lektionen
  • Schrittweiser Aufbau der Progressiven Muskelentspannung bis hin zu fortgeschrittenen Methoden
  • viele Informationen und zusätzliche Übungen rund um Stressmanagement und Entspannung
  • die Möglichkeit, persönlich mit mir Kontakt aufzunehmen und kurze Fragen zu klären
  • Audio-Dateien zum Abspielen direkt im Kurs und zum Download für eigenes Üben
  • kurze Video-Anleitungen, durchdachte Arbeitsblätter, hilfreiche Text-Aneitungen und informative Hintergrundtexte rund um Stress und Entspannung

PMR ist:

  • leicht erlernbar und effektiv
  • ideal zur Reduzierung stressbedingter Gesundheitsbeschwerden wie Nacken- und Rückenschmerzen, Spannungskopfschmerzen, Herz-Kreislaufbeschwerden, Magen-Darm-Beschwerden usw.
  • optimal, um Prüfungsangst und Lampenfieber abzubauen
  • perfekt, wenn du lernen willst, vor sportlichen Wettkämpfen oder Prüfungen zu fokussieren
  • oder auch einfach nur, um nach einem stressigen Tag abzuschalten und runterzukommen


Der Kurs ist für dich geeignet, wenn...

  • wenn du mindestens 18 Jahre alt bist
  • wenn du im Alltag zu viel Stress erlebst
  • wenn du Sportler bist und im Wettkampf einen kühlen Kopf bewahren willst
  • wenn du mit Prüfungsangst oder Lampenfieber besser zurechtkommen willst
  • wenn du stressbedingte gesundheitliche Probleme hast, also beispielsweise Bauchschmerzen, ein Reizdarmsyndrom, Kopfschmerzen oder Migräne, Rücken- oder Nackenschmerzen, Verspannungen, einen zu hohen Blutdruck usw.
  • wenn du dich vom Alltag überfordert fühlst und deshalb oft gereizt bist
  • wenn du Schwierigkeiten mit dem Einschlafen oder Durchschlafen hast - vielleicht wegen quälender Gedanken
  • wenn du dich einfach nur so richtig entspannen willst

Der Kurs ist für dich NICHT geeignet, wenn...

Bei folgenden Krankheiten ist eine Teilnahme an dem Präventionskurs "Progressive Muskelentspannung" nicht möglich und auch nicht sinnvoll:

  • akuter Bandscheibenvorfall oder Hexenschuss (während der Entspannungsübungen müsstest du zu lange still liegen)
  • Herzschwäche oder Herzinsuffizienz (die Entspannungsübungen haben einen Effekt auf dein Herz-Kreislauf-System, es könnte zu Problemen kommen)
  • Lähmungen, Verletzungen, noch nicht ausgeheilte Operationen
  • behandlungsbedürftige psychische Erkrankungen (du solltest Entspannungsübungen nur gemeinsam mit einem qualifizierten, psychotherapeutisch ausgebildeten Coach durchführen, da die Übungen dich triggern könnten)


Wieviel Zeit sollte ich für den Kurs einplanen?

 

Du brauchst für diesen Kurs 8 Wochen Zeit. Bearbeite jede Woche eine Lektion. Jede Lektion dauert etwa 45 Minuten.

 

Zwischen den Lektionen solltest du täglich etwa 20 - 30 Minuten zum Üben einplanen.

Was kostet der Kurs?

 

Du kannst den Online-Kurs zur Progressiven Muskelentspannung momentan für 99€ buchen. Bis zu 100% der Kosten kannst du dir von deiner gesetzlichen Krankenkasse wiederholen. Wie das geht, erfährst du direkt im Anschluss.

 

Im besten Fall kostet dich dieser Kurs also gar nichts!

 

Wie funktioniert das mit der Krankenkasse?

 

Als zertifizierter Präventionskurs ist dieser Kurs von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und für gut befunden. Vorerst bis Ende März kannst du von den gesetzlichen Kassen eine Kostenbeteiligung erhalten. Frage also bei deiner Krankenkasse nach: die meisten gesetzlichen Krankenkassen erstatten dir 75€, manche überehmen sogar die Kosten für den kompletten Kurs. Immer vorausgesetzt, du durchläufst jede Woche eine Lektion bis zum Ende des Kurses und beantwortest nach jeder Lektion ein paar kurze Fragen. So weist du der Krankenkasse nach, dass du den Kurs auch wirklich durchlaufen hast.

 

Am Ende des Kurses gibt es einen Link, unter dem du das nötige Zertifikat für die Kostenerstattung durch die Krankenkasse bei mir anfordern kannst.




Wie geht es jetzt weiter?

 

Du hast noch Fragen? Schreib mir eine Nachricht über diesen Link oder ruf mich an. Ich freue mich auf dich und helfe dir gerne weiter!

 

Überzeugt? Dann lege gleich los!