Beikost-Kurs online:

die lecker locker leichte
Beikost-App

alles, was du jetzt wissen musst
mit bis zu 100% Krankenkassen-Zuschuss

von Hebammen empfohlen

Beikost-Kurs
online:

die lecker locker leichte
Beikost-App

bis zu 100% Krankenkassen-Erstattung

von Hebammen empfohlen

Bis zu 100% Kostenerstattung: Lass deine Krankenkasse die 99€ Kurskosten zahlen!          SO GEHT’S
99€ Kurskosten? NICHT FÜR DICH!

Dein Baby ist da

und mit ihm viele Fragen rund um die Beikosteinführung:

 

  • Wie soll es nach dem Stillen oder dem Fläschchen weitergehen?
  • Wie schafft ihr gemeinsam den Übergang zu fester Nahrung, so dass dein Baby von Anfang an mit Genuss und Freude gesund isst?
  • Gläschen-Dschungel in den Supermärkten, Drogerien und Discountern – wie kann man sich da zurechtfinden?

In unserem zertifizierten Beikost-Kurs beantworten dir langjährige Expertinnen all deine Fragen zu dieser spannenden Zeit.

Gesunde Essgewohnheiten
beginnen im Beikostalter

Mach dich fit für die neue Entwicklungsphase deines Babys:
Beikost Kurs online

Mit Informationen, auf die du dich verlassen kannst:

 

  • Schritt-für-Schritt Anleitungen zur Beikost-Einführung
  • Infos zu Baby Led Weaning, vegetarische Ernährung und anderen Ernährungstrends
  • detaillierte Anleitungen zum Selbstkochen
  • Auswahlhilfen für den Gläschen-Dschungel
  • Von den ersten Löffeln bis zu vollen Mahlzeiten am Familientisch
  • Wissenschaftlich fundiert, Praxis-erprobt und top aktuell

Mit wertvollen Tipps & Tricks aus der Praxis, leckeren Rezepten, hilfreichen Übersichten, detaillierten Erklärungen, praktischen Downloads und vielem mehr.

Mit Informationen, auf die du dich verlassen kannst:

 

  • Schritt-für-Schritt Anleitungen zur Beikost-Einführung
  • Infos zu Baby Led Weaning, vegetarische Ernährung und anderen Ernährungstrends
  • detaillierte Anleitungen zum Selbstkochen
  • Auswahlhilfen für den Gläschen-Dschungel
  • Von den ersten Löffeln bis zu vollen Mahlzeiten am Familientisch
  • Wissenschaftlich fundiert, Praxis-erprobt und top aktuell

Mit wertvollen Tipps & Tricks aus der Praxis, leckeren Rezepten, hilfreichen Übersichten, detaillierten Erklärungen, praktischen Downloads und vielem mehr.

Beikost Kurs online
Die Beikost-Experten Vera & Patricia:

Wir sind deine Kursleiter

Vera Hille, Beikost Expertin und Ernährungsberaterin
Vera Hille

Ernährungswissenschaftlerin & Mutter

Patricia Schark, Beikost Expertin und Pädagogin
Patricia Schark

Pädagogin, PEKiP®-Gruppenleiterin & Mutter

Bewährter Beikostkurs – jetzt auch als App

Deine Kurs-Vorteile auf einen Blick

Als App und im Web:

immer verfügbar – auch wenn dein Baby schläft

Wissenschaftlich fundiert:

entwickelt von Fachkräften mit langjähriger Erfahrung

Mehr als nur Beikost:

bei Müttern beliebt, in der Praxis bewährt

Von Krankenkassen anerkannt:

zertifizierter Gesundheitskurs für Kostenerstattung

Wieviel kostet dieser Kurs zur Beikost-Einführung?

Lass die Krankenkasse zahlen!

Beikost Kurs online

Bist du gesetzlich krankenversichert, übernimmt die Krankenkasse bis zu 100% der 99€ Kurskosten.

Wie das funktioniert? Ganz einfach:

1. ERSTATTUNG CHECKEN

Checke vor der Buchung, welchen Anteil der Kosten deine Krankenkasse für zertifizierte online-Präventionskurse übernimmt – meist 80-100%.*

*  Wieviel deine Krankenkasse für die Teilnahme an Präventionskursen erstattet, findest du auf ihrer Internetseite.  Willst du telefonisch nachfragen, finden die Kassen den Kurs unter der Nummer KU-ER-GPGTLP.

2. BEIKOST-KURS KAUFEN

Du kaufst den Kurs, bearbeitest alle Kursseiten, und beantwortest ein paar wirklich einfache Quizfragen für die Krankenkasse als Teilnahmenachweis.

3. GELD ZURÜCKHOLEN

Am Ende des Kurses bekommst Du eine Teilnahmebescheinigung, mit der du die Kostenerstattung durch die Krankenkasse anforderst.

Das sagen meine Kunden

Erfahrungsberichte

Ich habe diesen wunderbaren Kurs zum Thema Beikost gebucht und bin damit sehr zufrieden und auch beruhigt, dass ich nicht mehr weiter irgendwas und irgendwo zum Thema Beikost suchen muss, weil dieser Kurs von Experten vorbereitet ist. Ich fand die Videos einfach super, so fühlt man sich noch sicherer, wenn man sieht, wie die Bekostzubereitung geht und wie man das Baby füttern sollte. Und meine Fragen wurden schnellstmöglich per email beantwortet. 100% Empfehlung!
I. Salzmann

Der Kurs enthält eine Fülle von Informationen rund um die Beikost. Jetzt komme ich auch im Supermarkt viel besser zurecht. Vor dem Kurs stand ich oft ratlos vor den Regalen. Dank der Tipps weiß ich nun, welche Gläschen und Gerichte gut für mein Baby sind, und wo ich besser die Finger von lasse. DANKE

Diane S.

Cool, dass es euren Beikost-Kurs gibt! Ihr wart meine Rettung im Corona-Lockdown! Die App ist echt toll, ich hab sie gleich meiner Freundin weiterempfohlen.

Aylin G.

Vielen Dank! Die Informationen sind super aufbereitet. Alles war gut: gute Übersicht, alle Themenwünsche erfüllt.

Agata K.

Sehr anschaulich. Viele praktische Beispiele. Danke für den wirklich gelungenen Kurs.

Yvonne A.
Danke Danke Danke! Euer Beikostkurs ist einfach genial!
Tereza N.
Das sagen meine Kunden

Erfahrungsberichte

John Doe

UpSolution Team
Schritt für Schritt zur entspannten Familienmahlzeit

Beikost Online Kurs – so funktioniert’s

Bearbeite den Kurs, wann und wo es dir passt: ohne Terminkonflikte, Zeitdruck oder Babysitter

Du hast 4 Wochen Zeit, um den Krankenkassen-Zuschuss zu beantragen, und zusätzlich 1 Jahr lang Zugriff auf alle Inhalte.

Nutze das Gerät deiner Wahl: der Kurs läuft auf Smartphone, Tablet und PC und – ganz NEU – jetzt auch als APP!

Aktuelle Kursinhalte

im Detail
[/vc_row_inner]

Start in die Beikost

  • Beikost Reifezeichen
  • Beikost Fahrplan
  • die ersten Schritte mit dem Löffel

Breimahlzeiten

  • Grundrezepte und Variationen
  • vegetarische Alternativen
  • Aufwertung von Gläschen

Wissenswert

  • Trinken & Getränke
  • Lebensmittelauswahl
  • Portionsgrößen
  • Vitamine & Mineralstoffe

Aktuelles

  • Allergien & Prävention
  • Baby Led Weaning
  • Hilfe am Gläschen-Regal
  • vegetarisch und vegan – geht das?

Vom Brei an den Familientisch

  • der Übergang zum Fingerfood
  • beispielhafter Tagesplan
  • Vitamine & Mineralstoffe

Entspannte Familienmahlzeiten

  • OptimiX: gesundes Essen für Kinder
  • Rituale & Routinen
  • Schwierigkeiten verstehen, vorbeugen und verändern

Die liebe Industrie

  • das gesunde “Plus” – wirklich?
  • Kinderlebensmittel
  • vom Umgang mit Fast Food & Süßigkeiten

Service

  • viele leckere Rezepte & Tagespläne
  • Einfach mal kurz ausruhen: Ideen für kurze Entspannungspausen
  • die wichtigsten Infos als Download
Interesse oder Fragen?

Jetzt Kontakt aufnehmen

noch Fragen?

Noch Fragen?

Dann melde dich gerne bei uns!

Beikostkurs in den Warenkorb legen

Interesse?

Dann starte gleich durch.

Dein Baby freut sich auf euren sanften Einstieg in gesunde Essgewohnheiten
– für ein gesundes Leben von Anfang an.
Häufig gestellte Fragen zum Beikost-Kurs

FAQ-Bereich

Da fallen uns gleich mehrere Gründe ein:

  • Unser Kurs ist deutschlandweit der erste und einzige Beikost-Kurs, der als Präventionskurs von den Krankenkassen anerkannt ist. Das hat gleich mehrere Vorteile für dich:
    • Der Kurs ist evaluiert. Das heißt, der Kurs hat in der Praxis bewiesen, dass er gut ist. Dies wurde von Müttern getestet und von den Krankenkassen kontrolliert und bestätigt.
    • Der Kurs wird auch weiterhin regelmäßig von einem unabhängigen Institut überprüft. So kannst du dem Inhalt voll und ganz vertrauen.
    • Du kannst dir bis zu 100% der Kurskosten von den gesetzlichen Krankenkassen wiederholen. So ist der Kurs für dich quasi umsonst.
  • Wir wissen, wovon wir sprechen: Als Ernährungswissenschaflterin und Diplom Pädagogin sind wir Expertinnen auf dem Gebiet der Beikost. Als Mütter haben wir unsere eigenen Erfahrungen mit der Beikosteinführung gemacht und können uns bestens in deine Situation hineinversetzen.

Der Kurs ist ideal für Dich, wenn

  • dein Baby 3 bis 6 Monate alt ist und du überlegst, wie du am besten mit der Beikost beginnst.
  • dein Baby 6 bis 10 Monate alt ist und du wissen möchtest, wie du mehr Vielfalt in das Beikost-Angebot bringst und dein Baby an feste Lebensmittel heranführst.

Dein Kind ist schon älter als 10 Monate? Auch dann findest du viel Wissenswertes für dich in diesem Kurs: zahlreiche Informationen über gesunde Ernährung im Kleinkindalter, Tipps für Situationen, in denen es nicht so rund läuft, Entscheidungshilfen im Lebensmitteldschungel und vieles mehr.

Dieser Teil des Kurses kann auch separat als Online-Workshop gekauft werden, ist dann allerdings nicht erstattungsfähig durch die Krankenkasse:

Zum Online-Workshop Familientisch

Als zertifizierter Präventionskurs richtet sich dieser Gesundheitskurs grundsätzlich an Mütter bzw. Väter von gesunden Babys. Der Kurs deckt detailliert alle wesentlichen Fragen zum Thema Beikost und Ernährung für Kleinkinder ab. Er kann jedoch nicht auf spezielle medizinische Probleme eingehen und ist deshalb nicht geeignet, wenn:

  • gesundheitliche Bedenken bestehen, die eine spezielle Ernährungsweise des Babys erfordern.
  • das Baby über- oder untergewichtig ist (Gewicht oberhalb der 90. oder unterhalb der 10. Perzentile)
  • behandlungsbedürftige psychische Probleme von Mutter oder Baby bestehen

Deshalb musst du uns auch vor dem Kauf bestätigen, dass keine dieser Punkte auf dich und dein Baby zutreffen. Eine sinnvolle Alternative ist in diesen Fällen eine individuelle Ernährungsberatung. Spreche uns gerne direkt an!

Ja, unser Beikostkurs ist ein offizieller Online-Präventionskurs.

Ein Präventionskurs nach §20 SGB V ist ein zertifizierter und von Krankenkassen anerkannter Gesundheitskurs, der sich auf ein bestimmtes Handlungsfeld konzentriert – etwa auf Bewegung, Ernährung und Stressbewältigung. Im Gegensatz zu anderen Beikost-Kursen, die du im Internet findest und die nicht von der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert sind, steht dieser Kurs unter stetiger Kontrolle und Prüfung.

Ziel eines Präventionskurses ist es, Schritt für Schritt das Gesundheitsbewusstsein zu stärken und dauerhaft einen gesunden Lebensstil zu entwickeln.

Zertifizierte Präventionskurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst und unterstützt. Du hast sogar einen gesetzlichen Anspruch nach § 20 SGB V, dass du bis zu 2x im Jahr einen Zuschuss für Präventionsangebote erhälst. Normalerweise kannst du dir zwischen 80 und 100 Prozent der Kurskosten erstatten lassen. Frage bei deiner Krankenkasse nach ihrer genauen Erstattungshöhe.

Präventionskurs und Gesundheitskurs sind  zwei verschiedene Ausdrücke für ein und dasselbe. Unseren Beikostkurs kannst du somit sowohl als Gesundheitskurs als auch als Präventionskurs bezeichnen.

Als zertifizierter Präventionskurs ist der Beikost-Online-Kurs von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und für gut befunden. Der Kurs hilft bei der Prävention möglicher zukünftiger Gesundheitsbeschwerden. Deshalb übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen einen Großteil der Kurskosten.

Voraussetzung dafür ist, dass der gesamte Kurs absolviert wird und die TeilnehmerInnen einige kurze, einfache Quizfragen beantworten. Es geht dabei nicht um einen Wissenstest, sondern um einen Nachweis für die Krankenkasse.

Sind diese Bedingungen erfüllt, bekommst du am Ende des Kurses automatisch die Teilnahmebescheinigung, mit der die Kostenerstattung durch die Krankenkasse angefordert werden kann.

Wichtig: Bitte erkundige Dich vor der Buchung des Kurses bei deiner Krankenkasse nach deren genauer Erstattungshöhe für zertifizierte Präventionskurse! Die Krankenkassen finden unseren Kurs unter der Kurs-ID: KU-ER-GPGTLP.

Ein Online-Gesundheitskurs bietet maximale Flexibilität: du kannst ihn angepasst an deinen Familienalltag absolvieren, wann, wo und wie es für dich am besten funktioniert. Du bist unabhängig von Kurszeiten und -orten, sparst dir Anfahrtswege und Babysitter. Zudem kannst du das Kurstempo selber bestimmen.

Ja! Sobald du den Kurs gekauft hast, erhältst du in der Kaufbestätigungsmail automatisch die Informationen, wie du auf den Kurs zugreifen kannst. Dies geht sowohl über den Browser auf Computer, Tablet & Handy, als auch direkt als App.

Direkt nach dem Kurskauf erhälst du eine Email mit der Anleitung und den Zugangsdaten. Checke vorsichtshalber auch deinen Spam-Ordner!

Für die App kaufst du trotzdem erst ganz regulär den Kurs. Dann lädst du dir die App PEAK FORM academy aus dem Google Play Store oder dem Apple App Store. Der Kurs erscheint automatisch in der App unter dem Reiter „Produkte“, sobald du dich angemeldet hast.

Für einen direkten Zugang zum Kursportal in deinem Browser kannst du immer auch diesen Link nutzen:

Als Beikost wird alles bezeichnet, was Babys ergänzend zur Muttermilch oder Säuglingsmilchnahrung bekommen. Dazu zählen zum Beispiel Gemüse, Obst, Kartoffeln, Fleisch, Fisch und Getreide sowie die daraus hergestellten Breie. Mit der Beikost wird normalerweise mit dem 5. oder 6. Lebensmonat, begonnen. Nach und nach ersetzt sie die Milchmahlzeiten des Babys.

Der Übergang vom Stillen oder vom Fläschchen zum gemeinsamen Familienessen ist viel mehr als eine Ernährungsumstellung. Für das Baby beginnt damit eine neue Phase seiner sozialen, emotionalen und Verhaltens-Entwicklung. Gleichzeitig verändert sich die Beziehung zu den Eltern.

Füttern und Selberessen bietet Babys die Möglichkeit, mehr zu kommunizieren, ihre Geschicklichkeit und ihre Koordination auszubauen.

Baby Led Weaning (BLW) bedeutet übersetzt „vom Baby gesteuerte Entwöhnung“. Dabei handelt es sich um eine eher spielerische Herangehensweise an das Thema Beikost, bei der auf Breie verzichtet wird. Stattdessen bekommt das Baby von Anfang an normale Familienkost, sobald es Interesse an geeignetem Essen zeigt.

Das Baby wird nicht gefüttert, sondern isst nur das, was es sich selbst in den Mund stecken, kauen und schlucken kann. Ergänzend bekommt das Baby noch Milchnahrung nach Bedarf so lange weiter, bis das Kind dies nicht mehr möchte. Bei der strengen Form des Baby Led Weaning bestimmt also das Baby selbst, wann und wie schnell es abgestillt oder vom Fläschchen entwöhnt wird beziehungsweise den Übergang zur festen Nahrung vollzieht. Es gibt aber auch weniger strenge Übergangsformen.

Bildquellen: elements.envato.com | © PixelSquid360 | Canva.com